- Homepage -
Aktuelle Berichte
aus allen Abteilungen
HauptvorstandSatzungJugendordnungEhrenordnungFinanzordnungSporthallen am Schulzentrum AKTUELLLinks37. Internationales U 15 Hallenturnier 2017
KontaktImpressum

Herzlich willkommen auf der Internetseite

SC ARMINIA OCHTRUP e.V. 1912

Dicke Klatsche

1. Herren - Nichts zu holen gab es für die Herren des SC Arminia Ochtrup. Beim Spitzenreiter Union Lüdinghausen bekamen die Töpferstädter beim 38:92 das Zählen beigebracht.

Deutlich ihre Grenzen aufgezeigt bekamen jetzt die Bezirksliga-Basketballer von Arminia Ochtrup. Beim Tabellenführer SC Union Lüdinghausen gingen die nur mit sieben Akteuren angereisten Töpferstädter mit 38:92 unter.

Der Auftakt verlief aus Sicht der Gäste noch vielversprechend. Nach vier Minuten führte der SCA mit 7:2. In der Folge lief dann allerdings nicht mehr viel, und die Hausherren erhöhten den Druck in der Verteidigung. Am Ende des ersten Viertels lagen die Ochtruper mit 16:22 hinten.

Im zweiten Viertel gelangen den Arminen nur vier Punkte. Dank ihres breit aufgestellten Kaders konnten die Lüdinghausener viel wechseln und so ein hohes Tempo gehen. Dem zollten die Gäste Tribut. Zur Pause hatte sich der Ligaprimus einen 40:20-Vorsprung erarbeitet.

Nach der Pause änderte sich am Spielverlauf nichts. Der SC Union trat weiterhin dominant auf und sorgte somit dafür, dass sich die Arminen eine dicke Klatsche abholten. Für die Ochtruper heißt es jetzt, den Kopf so schnell wie möglich wieder frei zu bekommen. Nächste Gegner ist am Samstag (21. März) der UBC Münster 5.

Punkte: Leusder (17), Gaupel (9), Gellenbeck (5), Trindeitmar (3) und Oeinck (2).


(Quelle: Tageblatt für den Kreis Steinfurt, 18. März 2015)



geschrieben von Philipp Gaupel & Jens Leusder