- Homepage -
Aktuelle Berichte
aus allen Abteilungen
HauptvorstandSatzungJugendordnungEhrenordnungFinanzordnungSporthallen am Schulzentrum AKTUELLLinks37. Internationales U 15 Hallenturnier 2017
KontaktImpressum

Herzlich willkommen auf der Internetseite

SC ARMINIA OCHTRUP e.V. 1912

Briganti wieder an der Seitenlinie

1. Damen - Besser hätte der Auftakt in die neue Saison für die Arminia-Damen nicht laufen können. Nach den beiden Auftaktsiegen heißt es jetzt, im Heimspiel gegen den UBC Münster 3 nachzulegen.

Nach den beiden Auftaktsiegen kann die Stimmung bei den Basketball-Damen aus Ochtrup nicht besser sein. Ähnlich schwungvoll – so stellen es sich die Arminen vor – soll es am Samstagabend (Hochball: 18 Uhr, Halle I) im Heimspiel gegen die Drittvertretung des USC Münster weitergehen.

SCA-Trainer Donato Briganti ist nach überstandener Grippe wieder fit und steht an der Seitenlinie. Bis auf Lara Goldenstein und Anuschka Bahr ist der Kader der Töpferstädterinnen komplett. Alternativen stehen sowohl für die Offensive als auch für die Defensive mehr als genug zur Verfügung.

Über die Gäste wissen Briganti und die Seinen so gut wie gar nichts. Gegen den ATV Haltern kassierte der Liganeuling eine deutliche Niederlage, dafür wurde das Duell gegen Mitaufsteiger GV Waltrop knapp gewonnen. „Wir werden den Gegner nicht unterschätzen. Der UBC Münster hat in der Regel in allen Teams gute Spielerinnen“, erklärt Donato Briganti.


(Quelle: Tageblatt für den Kreis Steinfurt, 18. Sept. 2015)



geschrieben von Philipp Gaupel & Jens Leusder