- Homepage -
Aktuelle Berichte
aus allen Abteilungen
HauptvorstandSatzungJugendordnungEhrenordnungFinanzordnungSporthallen am Schulzentrum AKTUELLLinks37. Internationales U 15 Hallenturnier 2017
KontaktImpressum

Herzlich willkommen auf der Internetseite

SC ARMINIA OCHTRUP e.V. 1912

Am Wochenende waren
die
Kreishallenmeisterschaften
in Ibbenbüren.
Hier konnte der
SC Arminia Ochtrup
 zwei Kreismeistertitel
mit nach hause nehmen.






















                                                                         Bild: o.v.l. Lena, Andre, Carmen und Lea Marie
                                                                                  u.v.l. Velicita, Elisabeth und Maike

Den ersten holte Lea Marie Hils`98 im Kugelstoßen mit einer Weite von 9,83m.
Den zweiten Kreismeistertitel, ebenfals in Kugelstoßen,
holte Andre Thebelt`76 mit einer Weite von 7,81m.

Elisabeth Hoffstedde`04 kam beim Sprint  VL 7,55sek EL 7,65sek und beim Kugelstoßen 7,86m auf Platz zwei. Im Weitsprung belegte sie Platz fünf.

Lena Schneuing`92 wurde im 60m Sprint zweite mit 8,76sek, dritte im Weitsprung mit 4,92m und sechste beim Kugelstoßen mit 8,53m.

Das Treppchen knapp verpaßt hat Carmen Bätker`90. Weitsprung 4,80m und Kugelstoßen 8,96m. Beides Platz vier.

Felicita Juara Guzman`05 Qualifizierte sich im VL der 50m mit 8,04sek für den ZL 8,21sek, wo sie dann leider ausschied. Endergebniss Platz sieben. Beim Weitsprung wurde sie neunte mit einer Weite von 3,65m.

Maike Reining`06 ist bei den zwölfjährigen Mädchen mit gestartet, da es kein Angebot für elfjährige gab. Sie belegte sowohl im Sprint 8,55sek als auch im Weitsprung 3,52mPlatz 13. Gut geschlagen, da in der Altersklasse insgesammt 22 Athleten an den Start gingen.



geschrieben von André Thebelt