- Homepage -
Aktuelle Berichte
aus allen Abteilungen
HauptvorstandSatzungJugendordnungEhrenordnungFinanzordnungSporthallen am Schulzentrum AKTUELLLinks
KontaktImpressum

Herzlich willkommen auf der Internetseite

SC ARMINIA OCHTRUP e.V. 1912

HANDBALL EUROPA-Meisterschaft der Herren in Norwegen

Fast genau ein Jahr nach dem Wintermärchen steht schon wieder ein großes Turnier für die deutsche Herren-Handballnationalmannschaft auf dem Programm.

 

In Norwegen startet in dieser Woche die Europameisterschaft. Sollten es die Handballer bis ins Finale schaffen, würden sie von Donnerstag, 17.01.,  (Turnierauftakt gegen Weißrussland) bis Sonntag, 27.01. (Finale) innerhalb von nur 11 Tagen insgesamt 8 Spiele bestreiten.

 

Ein Mammutprogramm.

 

Vielleicht erleben wir ja wieder spannende Spiele im TV. ARD und ZDF übertragen jedenfalls alle Spiele mit deutsche Beteiligung. Handballverrückte können sich dann noch weitere Spiele im DSF reinziehen.

 

Die Schützlinge von Heiner Brand starten in der Vorrundengruppe C am Donnerstag, 17.01., um 17.15 Uhr gegen Weißrussland, treffen dann am Samstag, 19.01., um 18.10 Uhr auf Ungarn und spielen höchstwahrscheinlich um den Gruppensieg am Sonntag gegen Mitfavorit Spanien um 16.30 Uhr.

 

In der Zwischenrunde trifft dann die deutsche Nationalmannschaft, für die das Erreichen dieser Runde eigentlich kein Thema sein dürfte, am Dienstag, 22.01., Mittwoch, 23.01. und Donnerstag, 24.01. auf Gegner der Vorrundengruppe D. Anwurfzeiten ergeben sich aufgrund der Platzierung in der Vorrunde. Gegner könnten sein Frankreich, Island, Schweden und die Slowakei.

 

In dieser Zwischenrunde, die Ergebnisse der Vorrunde werden mitgenommen, müssen die Spieler um Kapitän Markus Baur mindestens den zweiten Platz belegen, um das Halbfinale am Samstag zu erreichen. Das Finale findet dann am Sonntag um 16.00 Uhr in Lillehammer statt.

 

Erst im Halbfinale bzw. Finale würden die Deutschen dann erst auf die Mannschaften der Vorrundengruppen A und B treffen und zwar:

 

Gruppe A:

 

                                          

Gruppe B:

 

Kroatien

Dänemark
Slowenien Russland
Polen Norwegen
Tschechien Montenegro

 

Hier ein Link zur Seite beim DHB.

 

Hier ein Link zum Spielplan.

 

Hier ein Link zur offiziellen Seite der Europameisterschsft in Norwegen.



geschrieben von Manfred Wiggenhorn